Sie sind hier: Startseite Aktuelles Kernig-Nachrichten 02.10.2019 - Leutkircher Gemeinderat …

02.10.2019 - Leutkircher Gemeinderat diskutiert zu Bio-Angebot auf Volksfest

Die Schwäbische Zeitung berichtet in ihrer Lokalausgabe für Leutkirch vom 02.10.2019 über die Diskussion im Gemeinderat zu biologischen Lebensmitteln auf dem Leutkircher Kinderfest. Eine Erhöhung des Anteils bio-zertifizierter Lebensmittel auf öffentlichen Veranstaltungen und Festen ist eine KERNiG-Maßnahme aus der Bürgerbeteiligung. Insbesondere die Preiserhöhung der Lebensmittel wird von einigen Gemeinderät*innen kritisiert. Auch eine Auswahl an Standbetreiber*innen und Festbesucher*innen übten Kritik an der Maßnahme das Fest nachhaltiger zu gestalten um die Ziele von KERNiG zu erreichen. Die Fraktion des Bürgerforums wies hingegen darauf hin, dass die Preiserhöhung im Vergleich zu den relativ teuren Fahrgeschäften im Verhältnis stehe. Ein möglicher Kompromiss, das Ziel mindestens ein Drittel bio-zertifizierter Speisen anzubieten, wurde diskutiert und muss nun mit der Verwaltung abgeklärt werden.

Den Artikel der Schwäbischen Zeitung zur Diskussion um das Verpflegungsangebot beim Leutkircher Kinderfest können Sie hier lesen.